Französisch lernen in Nizza
Frankreich
Intensive Französischkurse in FrankreichMarianne

intro
Wir sind eine kleine - aber exklusive und unabhängige - Sprachenschule für interkulturelle Kommunikation und intensive, berufsbezogene Sprachschulung in Französisch. Wir haben uns ausschließlich auf personen- und fachbezogenes französisches Sprachtraining im Individualunterricht für Personen mit hohen Leistungsansprüchen konzentriert und führen daher auch keine Gruppenkurse durch.

Unsere individuell und methodisch-didaktisch angepassten Programminhalte werden ziel- oder praxisorientiert und zeitrahmenbedingt auf die Bedürfnisse und Wünsche jedes einzelnen Teilnehmers abgestimmt.

Unser Kursangebot wendet sich
  • an Erwachsene, Führungskräfte und Berufstätige aus Wirtschaft, Industrie und Handel, die unter (oder ohne) Zeitdruck solide, einsatzfähige, situationsangepasste, französische Sprachenkenntnisse erwerben müssen,
  • an "notengeplagte" oder versetzungsgefährdete Schüler, Studienplatzbewerber mit Numerus-Clausus Problemen,
  • an Eltern, die ihren Kindern durch frühe Fremdsprachenfördung optimale Zukunftschancen bieten wollen,
  • an Personen die sich auf Prüfungen, Test oder Gespräche jeder Art vorbereiten müssen, etc.
Unsere erfahrenen Teams von professionellen Trainern (alle mit Hochschulabschluss) verstehen Sprachschulung als persönliche Herausforderung und kreative Aufgabe.
Unsere Bildungsaufgabe sehen wir schwerpunktmäßig nicht nur (aber schon auch) in der reinen "handwerklichen" (muss leider sein!) Vermittlung von französischen Sprachkenntnissen. Lehrgangsbegleitend vermitteln wir die wichtigsten sprachlichen Strategien, um in französisch-sprachigen Ländern nicht nur zu "überleben" (was schon mal gar nicht so schlecht wäre!) , sondern auch sprachlich kompetent und persönlich sicher auftreten zu können.


Wir verbinden INTENSIVE SPRACHSCHULUNG , d.h. : intro
  • progressiver Auf- und Ausbau des Wortschatzes und der Idiomatik
  • Syntax, Grammatik, formelle und umgangssprachliche Strukturen,
  • Aussprache (phonetische und phonische Übungen),
  • "altmodisches", einschleifendes Üben von Satzmustern (Pattern Drill) zur Sicherung und Automatisierung von Routinestrukturen,
mit INTERKULTURELLEM KOMMUNIKATIONSTRAINING , d.h. : intro
  • wir legen besonderen Wert auf Vermittlung interkultureller Kompetenzen;
  • behandeln spezifische kulturelle und gesellschaftliche Besonderheiten Frankreichs und
  • stellen wirtschaftliche, soziale und politische Aspekte des Landes vor;
  • trainieren dem Land angepasste Verhandlungs- und Verhaltensmuster.

intro Um einen schnellstmöglichen Abbau fremdsprachlicher Hemmungen und Unsicherheiten zu erreichen, bemühen wir uns, den Unterricht so individuell und personenbezogen wie möglich zu gestalten.

Wir legen großen Wert auf "sozial-integrative" Elemente und versuchen einen hohen "Immersionseffekt" zu erreichen.


Aus diesem Grund benutzen wir auch nicht das sonst übliche Umfeld einer "normalen Schule", d.h. einen Ort mit mehr oder weniger vielen Klassenräumen ... und Schülern, die sich während der Pausen und nach dem Unterricht treffen und dann versuchen ihr Englisch zu verbessern und/oder fleißig muttersprachliche Kommunikation trainieren! ;-)

intro Unsere, individuell und funktionell ausgestatteten "Klassenräume" liegen meist bei unseren Lehrern selbst. Bei uns hat jeder "Schüler" seine eigene "Schule" und sein eigenes Lehrerteam für die gesamte Kursdauer (je nach Programm 2 bis 5 Trainer).
 Bei unseren sog. "Crossfire"-Trainingsstunden werden zwei bis drei Lehrer gleichzeitig eingesetzt.


intro Für die Zeit während des Aufenthaltes an der Côte d'Azur, empfehlen wir, aus denselben Gründen, Privatunterkunft als zahlender Gast bei französischen Familien mit entsprechendem Standard. Die ausgewählten Gastgeber sind daran gewöhnt, Erwachsene zu empfangen und respektieren Unabhängigkeit und Privatsphäre der Teilnehmer.

Wir kümmern uns jedoch auch gerne um Unterbringung in Hotels, Appartements oder Villen.