Fenster schließen     
IMPACT
   KURSTYP : Französisch-Immersion
Einzelintensivkurs
 ! Anmerkung :
Unser "No-Way-Out" Programm ist ein echtes Immersionsprogramm!
Es ist für Anfänger absolut ungeeignet und auch anderen Niveaustufen
nur anzuraten, wenn der Zeitdruck wirklich kritisch sein sollte und der Bedarf
an flüssiger französischer Kommunikationskompetenz zwingend ist!
 
Es kann unter Umständen hart, rauh und stressig werden!
Es steht für gut 12 volle Zeitstunden täglicher, interkultureller Sprachschulung,
manchmal mit 2 bis 3 Trainern gleichzeitig.

Falls ein Zeitraum von mehr als zwei Wochen zur Verfügung steht,
empfehlen wir eher Compact 40 oder Compact 30 mit Programmzusätzen.

Unter bestimmten Voraussetzungen jedoch kann dieses Programm
die adäquate Lösung zum schnellen Erwerb guter und einsatzfähiger
Kommunikationsfähigkeiten in Französisch sein.
KURSSTUNDEN : 10 volle Zeitstunden pro Tag.
inklusive außerschulischer "Situationsstunden" (je nach Programm geplant) sowie täglichen "Arbeitsessen" (mittags) mit einem Trainer.
Insgesamt 70 volle Zeitstunden in einer 7-Tage Woche. 
Einige Stunden sind mit sog. "Cross-fire" Training, d.h. mit 2 bis 3 Trainern/Gesprächspartnern gleichzeitig. 
KONTAKTSTUNDEN :

 

Mindestens 2 Stunden täglicher Sprachkontakt mit den französischen Gastgebern beim Frühstück und Abendessen sowie mindestens 3 volle zusätzliche Zeitstunden pro Woche mit 1 oder 2 Trainern während eines abendlichen "Outings", d.h. zusätzlich zu den Kursstunden noch ca. 20 Zeitstunden. 
TRAINER TEAM : 5 bis 6 Lehrer insgesamt, 4 bis 5 pro Unterrichtstag.
STUNDENPLAN :  Von Samstag bis Freitag oder Montag bis Sonntag einschließlich.
Vor 08:00  Frühstück mit den Gastgebern
08:00 bis 12:00 Klassenraum
12:00 bis 14:00 Arbeitsessen allein mit 1 Trainer oder mit einer kleinen Gruppe von Franzosen mit unterschiedlicher sozioprofessioneller Herkunft.
14:00 bis 18:00 Klassenraum und/oder außerschulische Situationsstunden
gegen
19:00 oder 20:00
Abendessen mit den Gastgebern
UNTERKUNFT : Die besondere Art dieses Programms beinhaltet Unterbringung bei französischen Gastgebern als "zahlender Gast" mit Einzelzimmer und Halbpension (Frühstück und Abendessen).

Unsere Gastgeber sind sorgfältig ausgewählt,
gewöhnt Erwachsene zu empfangen,
bieten gehobeneren Standard und Umfeld,
sind "getestet" und empfohlen von ehemaligen Kursteilnehmern.

Wir empfehlen ausdrücklich diese Unterkunftslösung und haben sie bereits in den Programmkosten mit eingeschlossen. Falls unbedingt erwünscht, kümmern wir uns natürlich auch um andere Unterbringungsmöglichkeiten (Hotel, Appartement, Villa). Die Kosten für Privatunterkunft werden dann vom Rechnungsbetrag abgezogen.

KURSDAUER : Eine bis maximal 4 Wochen
PROGRAMMKOSTEN :
inklusive Kursgebühren, Unterkunft, Vollpension, Teilnehmer- und Lehrer
spesen für Mahlzeiten, Transportmittel, Eintrittsgebühren usw.:
Euro  4 860,00 pro Woche